Ensembles

DSC_5088-2012-07-27-at-20-16-05-1

Madrigalchor der KHG Freiburg

Der Madrigalchor der KHG ist ein gemischter, vorwiegend studentischer Chor mit ca. 60 Mitgliedern unter der Trägerschaft der katholischen Hochschulgemeinde Freiburg. In den wöchentlichen Proben während des Semesters werden A Cappella-Programme zu verschiedenen Themen erarbeitet. Das Repertoire ist breit gefächert: von Rennaissance bis Moderne singt der Chor sowohl geistliche als auch weltliche Werke aus verschiedensten Nationalitäten.

madrigalchorfreiburg.wordpress.com


NEOmania vokalensemble.freiburg

Das neomania ensemble.freiburg hat sich im Sommer 2015 frisch gegründet. Die Idee zu diesem Vokalensemble entsprang dem Wunsch Chormusik der Moderne sowie im wörtlichen Sinn neue Chormusik zu erarbeiten. Denn es gibt eine Musiklandschaft jenseits von Bach und Brahms: Mit frischen Konzepten und sorgfältig zusammengestellten Programmen soll die Vielfalt der “Neuen Musik” gezeigt und sie einem größeren Publikum nahegebracht werden. Dazu kommt das Ensemble ein- bis zweimal im Jahr zu gemeinsamen Chorprojekten zusammen

neomaniaensemble.wordpress.com


DFC-Foto

Deutsch-Französischer Chor Freiburg

Der Deutsch-Französische Chor Freiburg besteht seit über 30 Jahren. Je nach Projekt singen etwa 60-80 Sängerinnen und Sänger mit einer hohen Beteiligung von Studierenden. Sein Anliegen ist es, anspruchsvolle Chormusik mit dem Interesse an Frankreich zu verbinden. Meist zum Semesterende gibt er ein größeres Konzert in Freiburg und Umgebung. Dem geht in der Regel ein Probenwochenende voraus, oft in Kleebach, Elsass.
Neben der Aufführung großer Werke gestaltet er auch gesellschaftliche Anlässe mit einem kleinen Chanson-Programm.

Der Deutsch-Französischer Chor gehört zum Verband der Deutsch-Französischen Chöre (Fédération des Chorales Franco-Allemands).

www.dfc-freiburg.de


Georg Schumann Chor

Der Georg Schumann Chor ist ein Kammerchor mit Schwerpunkt auf romantische A Cappella Musik. Er wurde 2015 auf Initiative von Tobias Arthen gegründet und besteht aus ca. 30 Musikstudierenden, professionellen und semiprofessionellen Sängern. Der Chor ist überregional organisiert und findet in Projektform statt. Ziel der musikalischen Arbeit ist es, den Ursprüngen der deutschen Chorromantik nachzugehen und dabei auch die bisher eher unbekannten wenngleich bedeutungsvollen Pfade der deutschen Chortradition zu beleuchten. Dementsprechend ist Georg Schumann als Namensgeber gewählt worden.
Sein Debüt gab der Georg Schumann Chor im Mai 2015 mit einem A Capella Programm mit Werken von G. Schumann, Mendelssohn, Becker, Reger u.a.

georgschumannchor.wordpress.com


tonART Vokalensemble

Das tonART Vokalensemble ist eine Zusammensetzung von bis zu 20 Studierenden der Musikhochschule Freiburg (in den Fächern Kirchenmusik, Schulmusik und Gesang) und anderen semiprofessionellen Sängern. Das Ensemble trifft sich ausschließlich projektweise für einzelne Konzerte. Hierbei liegt der Schwerpunkt auf der Erarbeitung von bedeutender Chorliteratur auf hohem Niveau. Die stimmliche Ausbildung selbst ist weniger Thema als die stimmfunktionale Interpretation der Werke, die gemeinsam gestaltet wird. Das Einbringen der einzelnen Künstlerindividuen und ihren musikalischen Ideen ist ebenso von Bedeutung wie das klangliche Zusammenfinden und aufeinander Eingehen.

letzte Projekte:

Weisen aus dem Abendland – Volksliedbearbeitungen aus Europa für Chor A Cappella
Werkstattkonzert mit Werken von Schütz, Brahms, Mendelssohn Bartholdy, Reger u.a.
Sommernacht – A Cappella-Werke aus Skandinavien

tonartvokalensemble.wordpress.com